Vegginale und Fairgoods Messe in der Jahrhunderthalle Frankfurt

*Werbung Samples & Einladung*

Auch in diesem Jahr war ich wieder auf der Vegginale um neue Eindrücke aus der Szene zu sammeln.

Was ist die Vegginale?

Die Vegginale ist eine Messe für pflanzlichen Lebensstil und ökologische Nachhaltigkeit.

Das besondere an der Vegginale

Ziel der Messe ist es Ideen für einen nachhaltige(re)n und pflanzlichen Lebensstil zu liefern. Die Messe verdeutlicht die Vielfalt an nachhaltigen Möglichkeiten im Alltag, von öko bis vegan.

Es gibt nicht nur tolle Produkte zu entdeckten, sondern auch Fachvorträgen, Workshops, Kochshows und Mitmach-Aktionen.

Auch in diesem Jahr hatte ich die Möglichkeit, einige der Aussteller persönlich kennen zu lernen und mich mit ihnen auszutauschen.

So zum Beispiel auch die Damen von ecopia.

Die Firma verkauft Produkte aus Sheabutter, welche sie sogar selbst herstellen. Mir hat es vor allem die Creme mit Orange angetan. ❤️

Anschließend war ich am Stand von Wild Baboon. Dort gab es Aloe Vera Saft und Serum.

Das besondere an Aloe Vera:

  • lindert Verbrennungen (vor allem Sonnenbrand)lindert Verbrühungen
    lindert allergische Reaktionen und Geschwüre fördert die Regeneration der Haut.
  • lindert Verbrühungen
  • lindert allergische Reaktionen und Geschwüre fördert die Regeneration der Haut.

  • Aloe Vera-Gel wirkt kühlendwirkt entzündungshemmend und antiseptisch und hilft deshalb gegen Pickel, Abszesse, Ekzeme, Neurodermitis, Herpes oder Schuppenflechte

wirkt entzündungshemmend und antiseptisch und hilft deshalb gegen Pickel, Abszesse, Ekzeme, Neurodermitis, Herpes oder Schuppenflechte

  • wirkt kühlend
  • wirkt entzündungshemmend und antiseptisch und hilft deshalb gegen Pickel, Abszesse, Ekzeme, Neurodermitis, Herpes oder Schuppenflechte

Die Saft Kur ist übrigens super für Haut und Haare.

Auch die Jungs von natural vibes waren super lieb.

Die Socken sind komplett aus Bio Baumwolle.

Außerdem wird für jedes verkaufte Paar Socken ein Baum gepflanzt.❤️

Da ich super gerne koche schaute ich auch am Stand von roots vorbei. Die Firma stellt nachhaltige Gewürze in Bio-Qualität her.

Aber nicht nur die Qualität der Gewürze hat mvuh überzeugt. Der Inhaber Patrick legt nämlich großen Wert auf Nachhaltigkeit und verfolgt alle Zutaten zurück bis zum Ursprung.

Eine weitere Firma die mich total begeistert hat war Fair Together.

Die Schalen, Untersetzer und das Besteck werden aus einem Material hergestellt, welches hier in Deutschland noch fast unbekannt ist.

Ein weiteres Projekt von Fair Together sind diese Halskettel aus recyceltem Glas. Durch den Tourismus auf Bali entsteht dort viel Müll. Aber nicht nur Plastik ist ein großes Problem, Glas macht ebenfalls einen große Anteil aus. Diese ketten werden eben aus diese Glas gefertigt und zwar von Frauen. Das kommt nicht nur der Umwelt zu Gute, denn durch ihren Verdienst steigt das Ansehen der Frauen.

Zu guter Letzt habe ich noch eine Tipp für alle Feinschmecker: die Pralinen und Schokolade von Das Bernsteinzimmer. 😍❤️

Fazit

Ich gehe immer wieder gerne auf die Vegginale, denn ich entdecke immer wieder neue Firmen di mich inspirieren. Egal ob ihe euch schon länger mit den Themen Nachhaltigkeit oder xx auseinander setzt oder erst ganz am Anfang steht, sie Vegginale lege ich euch wirklich ans Herz. ❤️

Egal ob Kleidung, Lebensmittel, Haushalt oder Deko, es gibt so viele nachhaltige Alternativen, man muss sie nur kennen.