Hotelbewertung Design Hotel Indigo Düsseldorf

Wie ihr vielleicht auf meinem Instagram Account gesehen habt, war ich am vergangenen Wochenende in Düsseldorf. Zum einen um den Weihnachtsmarkt zu besuchen und zum anderen um das Design Hotel Indigo zu testen.

Werbung/Einladung

Wie geeignet ist das Hotel für Veganer? Wie gut ist die Lage? Und wie schläft es sich in einem Design Hotel?

Allgemeines zum Hotel

Das Design Hotel Indigo ist nicht einfach nur ein Design Hotel. Es ist auch das erste Fashion Boutique Hotel Düsseldorfs.

Gelegen ist es zwischen dem Stadtkern und der Messe, man kommt super easy überall hin. 🤗 Umgeben von Showrooms und Boutiquen bekommst du Düsseldorfs Fashion-Szene hautnah mit.

Übrigens: Zum Hotel gehört auch eine Physio Therapie Praxi mit Saunen und einer Dampfsauna. Den Bereich konnte ich leider wegen Zeitmangel nicht testen. Vielleicht könnt ihr mir ja mehr berichten. 🙂

Ambiente im Indigo Hotel

Das besondere an diesem Design Hotel Indigo: Modefotograf Armin Morbach’s Bilder. Er ist unter anderem bekannt durch seine Rolle als Juror bei der ersten Staffel Germany’s Next Topmodel. Im gesamten Hotel, in der Lobby und auch auf den Zimmern hängen seine Werke. Sie zeigen Einblicke in die Fashion-Welt, von den 50ern bishin zu den 2000er. Ein exklusiver Einblick in die Entwicklung der Modewelt.

Die Superior King Zimmer

Ausgestattet sind diese im Hotel Indigo mit einer Regendusche, einem Boxspringbett und wie sollte es heutzutage anders sein: gratis W-LAN.

Ihr findet außerdem:

  • LCD TV
  • ipod Dockingstation
  • Nespresso Maschine
  • Wasserkocher
  • Bademantel
  • Föhn
  • Bügeleisen
  • Telefon
  • Air Play
  • Screen Mirroring
  • nach Bedarf kann man sich auch ein Glätteisen aufs Zimmer bringen lassen

Auf circa 35 Quadratmetern habt ihr sogar Platz um in Ruhe zu arbeiten.

Vegane Speisen: Frühstück und [a]dress kitchen & bar

Das Frühstück sah auf den ersten Blick nicht vielversprechend aus. Was für mich in Frage kam: etwas Obst, eine eher kleine Auswahl, Cerealien und eine Brotauswahl. Da das Personal wusste, dass ich vegan bin bekam ich meine „Extrawurst“. 😄

Drei verschiedene Dips hatte ich zur Auswahl und jeder einzelne war eine Freude für meinen Gaumen: einfach frisch.

Mein absoluter Favorit: Karotte-Kürbis-Nuss.

Zum Hotel gehört das Restaurant [a]dress. Obwohl die Karte eher klein ist, gibt es sowohl eine vegane Vor- als auch eine Hauptspeise. Und Leute die waren wirklich super lecker!😍

Als Vorspeise gab es Olivenaufstrich, Walnussbrot, Bruschetta und eine rohköstliche Karotten-Ingwer-Kokos Suppe. Diese wurde auf maximal 45 Grad erwärmt. So bleiben alle Nährstoffe enthalten. 🙌🏼

Im Anschluss probierte ich das „junge Gemüse“ mit Kräutern, Quinoa und bunten Linsen.😍

Alles war super frisch, angenehm gewürzt und wie immer: zu viel für mich.😄 Ein mega yummy Sattmacher.

Fazit ☆☆☆☆☆

Auf Tripadvisor rankt das Design Hotel Indigo in Düsseldorf nicht ohne Grund auf Platz 4 von 246. Von mir bekommt es 5/5 Sterne.

Das Design Hotel Indigo Düsseldorf hat mich durch den zuvorkommenden Service und vor allem durch ein modernes und einladendes Ambiente überzeugt. Wer wirklich großen Wert auf ein gestyltes Lifestyle Hotel legt ist hier genau richtig.

Mein Tipp: Reserviert telefonisch und gebt Bescheid, dass ihr vegan seid. Fragt lieb und das Personal bereitet euch etwas leckeres vor.💕